Fotografien

Helio, geliebtes Kind
in Vorbereitung der „Ausstellung“, die Fotografien aus deinen Leben
zeigt, schaue ich Bilder von dir an.
Wie nah
Wie nah

seh ich dich nicht
mehr?
Wirklich?

Das bist du?
oder das warst du?
wie stimmt es für mich?
bist oder warst?
So, so Nah
weiterhin, immer noch
als wärst du hier

Bist du aber nicht

Ein erträglicher Schmerz,
tragbarer Schmerz

in mir weiß ich,
du warst hier Sonnenkind
die Bilder sind Vergangenheit
in der Gegenwart ist dein
DASEIN
in einer anderen Form
und ich liebe dich in dieser Form
die kein Mensch mehr ist
und nicht mehr Fotografierbar

Veröffentlicht von

liowa

ich bin 45 als mein 19 Jähriger Sohn sich das Leben nahm war ich 43 ich brauche gerade diese Zahlen um mich zu verorten wo ich gerade bin in der Zeit. Ich LEBE mit meinem toten Kind. Erlebe mein Leben mit meinem Toten Kind. Andere Menschen leben mit ihrem lebendigen Kindern- ich nicht mehr. Auch das Leben mit meinem toten Kind ist möglich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s