Leben-Sterben-Feiern Festival im Zegg

Mexikanisches Totenfest

Walzer getanzt

was ein Glück
was ein Glück
was ein Glücksgefühl!

Walzer getanzt mit einer Mutter
deren Sohn sich das leben genommen hat
von eigener Hand

meine Hand in ihrer Hand
drehen wir uns zur Musik
lachen uns an
sehen uns in die Augen
spüren unsere Körper

Mutterschmerzkörper
Mutterfruchtkörper
Früchte unserer Leiber sind Tot

meine Brust
liegt eingebettet zwischen ihren beiden

wir tanzen
wir lachen
drehen uns im Kreis

um uns andere Mütter, Väter,Schwestern, Brüder, Omas, Opas,Tanten, Onkels, Nichten, Neffen
EnkelInnen, Söhne, Töchter
auf der Ofrenda die Bilder der Toten
Mütter, Väter,Schwestern, Brüder, Omas, Opas, Tanten, Onkels, Nichten, Neffen
EnkelInnen, Söhne, Töchter
tanzen wir zusammmen in Kreis

Veröffentlicht von

liowa

ich bin 45 als mein 19 Jähriger Sohn sich das Leben nahm war ich 43 ich brauche gerade diese Zahlen um mich zu verorten wo ich gerade bin in der Zeit. Ich LEBE mit meinem toten Kind. Erlebe mein Leben mit meinem Toten Kind. Andere Menschen leben mit ihrem lebendigen Kindern- ich nicht mehr. Auch das Leben mit meinem toten Kind ist möglich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s